Förderverein
der Klinik für Nuklearmedizin
am Klinikum Augsburg e. V.

Bereits unter dem früheren Leiter der Klinik für Nuklearmedizin, Prof. Dr. Peter Heidenreich wurde als gemeinnütziger Verein der „Förderverein der Klinik für Nuklearmedizin am Klinikum Augsburg e. V.“ gegründet, dessen Vorsitzender Peter Heidenreich bis heute ist. Ziel des Vereins ist die Erarbeitung wissenschaftlicher Ergebnisse auf dem Gebiet der Nuklearmedizin und ihre Übertragung auf die Diagnostik und Behandlung der Patienten am Klinikum Augsburg und im Augsburger Einzugsbereich. Die geschieht z.B. durch die Ausrichtung von Fortbildungsveranstaltungen mit nuklearmedizinischen Themen, aber auch durch die Förderung der aktiven Teilnahme von Ärzten und Medizinisch-technischer Assistenten der Klinik für Nuklearmedizin an auswärtigen Kongressen zur Darstellung von in Augsburg gewonnenen Erfahrungen.

Sie können dem Förderverein gerne eine steuerbegünstigte Spende zukommen lassen.

Über die Zwecke des Vereins informiert Sie die Satzung, die Sie mit einem Klick hier öffnen können:

Satzung des Fördervereins der Klinik für Nuklearmedizin am Klinikum Augsburg e. V.

Kontakt

Förderverein der Klinik für Nuklearmedizin am Klinikum Augsburg e. V.

c/o Klinikum Augsburg
Klinik für Nuklearmedizin
Stenglinstraße 2
86156 Augsburg

E-Mail: nuk@klinikum-augsburg.de

Unser Spendenkonto:

VR-Bank Lech-Zusam eG
BIC: GENODEF1MTG
IBAN: DE43 7206 2152 0006 5388 00

Karte ausblenden