Schwerpunkte und Leistungen

Leistungen

Neben der bestmöglichen und hochwertigsten chirurgisch-medizinischen Versorgung erwarten die Patienten auf der VITA-Station individuell zugeschnittene, therapeutische Angebote. Die Leistungen der VITA gehen weit über das Angebot einer normalen unfallchirurgischen Station hinaus und bilden dennoch ein Regelangebot des Klinikums.

Unsere Leistungen:

•    Kontinuierliche Mitbetreuung der Patienten durch Altersmediziner und Internistin
•    Einbeziehung der Angehörigen in das Therapiekonzept
•    Aktivierend-therapeutische Pflege
•    Alltagsrelevante Physio- und Ergotherapie
•    Sozialdienstliche Angebote
•    Seelsorge, freiwillige Krankenhilfe und ehrenamtliche Mitarbeiter

VITA-Team

Wo Unfallchirurgie und Geriatrie verschmelzen, rücken nicht einzelne Disziplinen, sondern das Team in den Vordergrund.

Das interdisziplinäre Team der VITA besteht aus Unfallchirurgen, einem Geriater, einer Internistin, speziell geschulten Pflegekräften, aus Physio- und Ergotherapeuten. Sie werden ergänzt durch Kolleginnen und Kollegen des Sozialdienstes und der Klinikseelsorge sowie freiwilligen Krankenhelfern und ehrenamtlichen Mitarbeitern. Wir sind dankbar für die Qualifikationen und Talente, die alle unsere Mitarbeiter einbringen, um gemeinsam mit uns das Konzept „VITA" aufzubauen und weiterzuentwickeln.

Wir sind für Sie unterwegs, Tag und Nacht, daher werden wir es nicht schaffen können, Ihnen ein Team-Foto mit allen Mitarbeitern der VITA zu zeigen. Auf der Station können Sie sich aber an unserer Mitarbeitertafel auf der „Plaza" ein vollständiges Bild machen.

Wir müssen als Team flexibel sein und müssen uns dabei immer wieder mit neuen Herausforderungen und Entwicklungen beschäftigen. Weil wir letztlich für unsere Patienten die besten Lösungen finden wollen, ist es manchmal hilfreich, dass wir selbst - so gut es eben geht - in die Haut unserer Patienten schlüpfen.

VITA-Station
VITA-Plaza
Karte ausblenden