Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie, Plastische und Handchirurgie

Herzlich willkommen auf der Seite der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie, Plastische und Handchirurgie am Klinikum Augsburg. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu unserem Team, unseren Leistungen und Schwerpunkten, aber auch zu Fort- und Weiterbildungen oder den schnellen Kontakt zu uns.

Wir über uns

Die Unfallchirurgie beschäftigt sich mit der Behandlung sämtlicher Verletzungen des muskuloskelettalen Systems (Knochen, Gelenke, Muskeln, Sehnen, Bänder) und deren Folgezustände.

Die Orthopädie hat insbesondere die operative und nicht operative Behandlung chronisch degenerativer Erkrankungen des muskuloskelettalen Systems im Fokus.

Die Plastische Chirurgie beschäftigt sich mit der  Rekonstruktion von großflächigen Gewebedefekten, der Behandlung von Weichteiltumoren inklusive der Rekonstruktion nach Tumoroperationen (z. B. Mamma Aufbauchirurgie) und der klassischen ästhetischen Chirurgie.

Die Handchirurgie behandelt Patienten mit akuten Verletzungen der Hände und deren Folgezuständen, ebenso wie Missbildungen der Hände und degenerative Erkrankungen im Handbereich.

Die Klinik behandelt pro Jahr rund 6.800 Patienten stationär und 17.500 Patienten in der Ambulanz. Daneben stellen sich in der Notaufnahme jährlich rund 30.000 Patienten mit akuten Verletzungen vor.

Unsere Mitarbeiter sind in drei unfallchirurgisch/orthopädische und in ein plastisch/handchirurgisches Team aufgeteilt. Diese Teams bestehen jeweils aus sieben bis acht ärztlichen Mitarbeitern und einer Arztassistentin.

Da wir uns traumatologisch insbesondere auch der Behandlung älterer Patienten mit Verletzungen widmen, haben wir unserer ärztliches Team mit zwei Ärztinen mit der Facharztweiterbildung in der Altersmedizin (Geriatrie) verstärkt.

Ein Reha-Mediziner und Schmerztherapeut kümmert sich um Frühreha-Patienten, Patienten mit chronischen Schmerzleiden und die klassisch konservativ orthopädischen Behandlungen. Arbeitsunfälle werden ambulant in unserer D-Arztsprechstunde geführt, welche von einer speziell ausgebildeten Oberärztin geleitet wird.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Dr. h. c. Edgar Mayr
Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie, Plastische und Handchirurgie

Karte ausblenden