Fort- und Weiterbildung

Facharztausbildung

Die Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie, Plastische und Handchirurgie hat entsprechend der Vorgaben der Weiterbildungsordnung (WBO) für Ärzte der Bayerischen Landesärztekammer die volle Weiterbildungsermächtigung für die Unfallchirurgie und Orthopädie sowie die Zusatzbezeichnung Handchirurgie und die Plastische und Ästhetische Chirurgie (6 Monate).

Das Absolvieren der notwendigen Stationen zur Facharztausbildung erfolgt mittels eines sechs monatigen Rotationsmodells.

Die laut WBO vorgeschriebene 6- monatige intensivmedizinische Weiterbildung kann in Kooperation mit der chirurgischen Intensivstation in unserem Hause absolviert werden.

Ärztliche Weiterbildungsbefugnisse

Folgende Ärztliche Weiterbildungsbefugnisse liegen vor:

Fachrichtung Arzt Zeit

Chirurgie*
(nach WBO 1993)

Prof. Dr. med. Dr. h. c. Edgar Mayr 6 Jahre
Common Trunk Chirurgie
(nach WBO 2004)
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Edgar Mayr 2 Jahre
Orthopädie und Unfallchirurgie
(nach WBO 2004)
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Edgar Mayr 4 Jahre
Spezielle Unfallchirurgie
(nach WBO 1993 und 2004)
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Edgar Mayr 3 Jahre
Plastische und Ästhetische Chirurgie
(nach WBO 2004)
Dr. med. Stefan Krischak 6 Monate
Zusatzbezeichnung Handchirurgie
(nach WBO 2004)
Dr. med. Stefan Krischak 3 Jahre

Geriatrie

Dr. med. Jutta Werther

1 Jahr

Physikalische Therapie und Balneologie Dr. med. Stefan Schmid 1 Jahr

 

* gemeinsam mit der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und
Transplantationschirurgie und der Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskulaere Chirurgie

Regelmäßige Veranstaltungen

Neben der klinischen Ausbildung sind folgende Veranstaltungen fester Bestandteil unseres Klinikalltags und Garant für Qualitätssicherung:

  • tägliche Indikationskonferenzen
  • tägliche Röntgenbesprechungen
  • wöchentliche klinikinterne Fortbildungsveranstaltung
  • regelmäßige Konferenzen zur Qualitätssicherung
  • wöchentliche fachübergreifende Tumorboards
  • vierteljährlicher praktischer Workshop der Firma Synthes®
  • jährliches Seminar „Spezielle Unfallchirurgie“ (BDC)

Weitere Informationen zu Aktuellen Meldungen oder Veranstaltungen finden Sie auch im Newsbereich unserer Klinik auf der Überblicksseite. Oder aber auf der Seite der Bayerischen Landesärztekammer - dort finden Sie weitere Informationen unter der Rubrik „Weiterbildung“.

Bewerbung

Sie haben Interesse Ihre Facharztausbildung in unserer Klinik zu absolvieren? Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu:

Klinikum Augsburg
Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie, Plastische und Handchirurgie
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Edgar Mayr
Stenglinstaße 2
86156 Augsburg

Eine Hospitation in unserer Klink ist nach Terminvereinbarung jederzeit möglich.Bitte kontaktieren Sie dazu das Chefarztsekretariat ganz unkompliziert für eine erste Kontaktaufnahme unter den folgenden Kontaktdaten.

Sekretariat

Inge Buberl

Telefon: 0821 400 - 2651
Fax: 0821 400 - 3313
E-Mail: ingeborg.buberl@klinikum-augsburg.de

Karte ausblenden