Fort- und Weiterbildung

Die Fort- und Weiterbildung unserer eigenen Mitarbeiter sowie interessierten Kollegen anderer Fachabteilungen liegt uns am Herzen. Wir arbeiten ständig an der Weiterentwicklung bestehender Angebote und an der Entwicklung neuer Konzepte auf der Basis modernster Unterrichts- und Ausbildungsmethoden.

Lehr- und Fortbildungsangebote

Derzeit bieten wir folgende Module an:

  • Täglich stattfindendes interdisziplinäres Röntenkolloquium
  • Regelmäßig stattfindender Unterricht für Studenten im Praktischen Jahr
  • Jährlich: Gefäßchirurgischer Nahtkurs für Ärzte zur Vermittlung von Basistechniken in der Gefäßchirurgie
  • Jährlich: Gefäßchirurgischer Nahtkurs für OP-Fachkräfte zur praktischen Vermittlung von Grundlagen gefäßchirurgischer Eingriffe
  • Mehrmals Jährlich: Durchführung des Augsburger Moduls des Zertifikatslehrganges Hybrid-OP-Techniker (HOT) in Zusammenarbeit mit JR OP-Timiert

Weiterbildung

Die Klinik für Gefäßchirurgie am Klinikum Augsburg freut sich auf junge, engagierte Mediziner/innen, die sich vorstellen können, mit uns den spannenden Weg in Richtung Universitätsklinikum zu gehen. Dazu gehört für uns das Interesse an zukunftsweisender Forschung.

Wir bieten Ihnen die volle Weiterbildungsermächtigung im Common Trunk Gefäßchirurgie sowie ein motiviertes, innovatives Team, dass Sie nach Kräften bei Ihrer Ausbildung unterstützt. Den Großteil unserer Eingriffe führen wir in einem der modernsten Hybrid-OP-Säle Europas durch. Um die bestmögliche Behandlung von Patienten mit kardio-vaskulären Erkrankungen zu gewährleisten, findet am Klinikum Augsburg ein reger interdisziplinärer Austausch statt. Darüber hinaus verfügen wir über ein enges Netzwerk an Gefäßmedizinern im In- und Ausland und sind dadurch in der Lage, neue Trends und Therapieansätze direkt in unseren klinischen Alltag zu integrieren.

Karte ausblenden