Kinderpulmologie und
-allergologie

Lungenheilkunde für Kinder und Jugendliche von speziell weitergebildeten Kinderärzten

Der Schwerpunkt Kinderpneumologie betreut ambulant und stationär Ihre Kinder und Jugendlichen mit angeborenen und erworbenen Erkrankungen des Atmungssystems.

Leistungsspektrum

Unsere Schwerpunkte sind:

  • Asthma bronchiale
  • Mukoviszidose
  • Kartagenersyndrom (Primäre ciliäre Dyskinesie - PCD)
  • angeborenen Muskelerkrankungen, die das Atmungssystem betreffen
  • Frühgeborene mit chronischen Lungenproblemen

Neben einer ausführlichen Beratung bieten wir modernste Diagnostik, wie z.B.

  • Bodyplethysmographie
  • Impulsoszillometrie
  • NO-Messung
  • Laufband- bzw. Metacholinprovokation
  • Allergietestung inklusive Provokationsuntersuchungen
  • spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung)

Patienten- und Elternschulungen

Zur Schulung der Kinder und Eltern werden spezielle Trainingsprogramme angeboten. Für Familien mit chronisch kranken Kindern besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Team des Bunten Kreises. Für Patienten mit Neurodermitis bieten wir in Zusammenarbeit mit Kinderkrankenschwestern, Ernährungsberaterinnen und Psychologen auch spezielle Programme an. 

Allergie und Neurodermitis - Die Kinderärzte am Allergologischen Zentrum des Klinikums Augsburg

Allergologie und Lungenheilkunde sind bei Kindern und Jugendlichen nicht zu trennen. Bei den häufigsten Krankheitsbildern finden sich große Bereiche der Überlappung. Deshalb muss in Diagnostik, Therapieplanung und Überwachung immer das Kind als Ganzes im Umfeld seiner Familie gesehen werden. Für Kinder und Jugendliche mit Allergien bieten wir im Verbund mit dem Allergologischen Zentrum des Klinikums eine individuelle Betreuung auf dem höchsten medizinischen Niveau. Schwerpunkte sind die Betreuung von Kindern mit Neurodermitis (atopischer Dermatitis), Nahrungsmittelallergien, allergischem Schock (Anaphylaxie) und Insektengiftallergien.

Bitte mitbringen:

Sehr geehrte Eltern, liebe Patienten,

 

um den Termin in unserer Ambulanz möglichst optimal nutzen zu können, bringen Sie bitte, falls vorhanden, folgende Unterlagen mit:

  • Allergietests (z.B. Pricktest), Röntgenbilder und Blutwerte
  • vorherige Lungenfunktionsuntersuchungen, Arztbriefe und Kurberichte
  • Sprays, Pulverinhalatoren und Inhalierhilfen
  • Peak-Flow und Peak-Flow-Tagebücher
  • Videos oder Fotos (z.B. von Hautausschlägen, Asthmaanfällen etc.)
  • Überweisungsschein (1x pro Quartal) für gesetzlich versicherte Patienten

Bitte beachten Sie: Die Behandlung von Kindern und Jugendlichen ist uns in der Regel von 0 - 17 Jahre möglich.

 

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!

Kontakt

Dr. med. Michael Gerstlauer

Oberarzt
Leiter Kinderpulmologie/-allergologie

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
Schwerpunkt Kinderpneumologie
Schwerpunkt Neonatologie

Telefon: 0821 400-9210
Fax: 0821 400-179210
E-Mail: kinderpneumologie@klinikum-augsburg.de 

Karte ausblenden