Leistungsspektrum

Versorgungsschwerpunkte

Die IV. Med. Klinik für allgemeine Innere Medizin behandelt Patienten mit Erkrankungen aus dem gesamten Gebiet der Inneren Medizin. Die IV. Med. Klinik hat keinen organbezogenen Schwerpunkt und betrachtet den Menschen als „Ganzes" mit all seinen Erkrankungen. Typischerweise werden Patienten mit unklarer Zuordnung zu einem speziellen Bereich, wie z.B. eine Verschlechterung des Allgemeinzustandes sowie Patienten mit mehreren Erkrankungen behandelt. Hierbei wird großer Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit den spezialisierten Fachabteilungen im Hause gelegt, so dass jeder Patient die für ihn optimale Behandlung erhalten kann.

Leistungsspektrum

In der IV. Med. Klinik werden alle sonografischen Untersuchungen inklusive der farbkodierten Duplexsonographie bettseitig geleistet. Dies führt zu einer erheblichen Verringerung der innerklinischen Transporte und sorgt für schnelle Entscheidungswege. Eine notwendige spezialisierte Diagnostik wird von den Funktionsbereichen der Fachabteilungen im Haus angeboten.

Karte ausblenden