Träger und Gremien

Krankenhauszweckverband Augsburg

Krankenhauszweckverband Augsburg (KZVA)

Der Verband ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts in der Stadt Augsburg und dem Landkreis Augsburg.

Verbandsversammlung (Stand: 1. Januar 2018)

Verbandsvorsitzender ist derzeit Martin Sailer, Landrat des Landkreises Augsburg. Der Stellvertretender Verbandsvorsitzender ist Dr. Kurt Gribl, Oberbürgermeister der Stadt Augsburg.

Weitere Mitglieder der Verbandsversammlung sind 18 Stadt- und Kreisräte der Stadt Augsburg bzw. des Landkreises Augsburg. Grundlage für die Tätigkeit des Krankenhauszweckverbandes ist die Satzung des Krankenhauszweckverbandes Augsburg.

Kommunalunternehmen (Betreiber)

Kommunalunternehmen Klinikum Augsburg

mit der Betriebsstelle Klinikum Augsburg Süd ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts.

Der Betrieb des Kommunalunternehmens erfolgt auf der Grundlage der Unternehmenssatzung vom 22. September 2017 für das Klinikum Augsburg.

Verwaltungsrat (Stand: 1. Januar 2018)

Verwaltungsratsvorsitzender ist derzeit Dr. Kurt Gribl, Oberbürgermeister der Stadt Augsburg. Der Stellvertretende Verwaltungsratsvorsitzende ist Martin Sailer, Landrat des Landkreises Augsburg.

Weitere Mitglieder des Verwaltungsrates sind zwölf Kreis- und Stadträte des Landkreises Augsburg bzw. der Stadt Augsburg. Der Verwaltungsrat bestellt den Vorstand, überwacht dessen Geschäftsführung und -politik und trifft Grundsatzentscheidungen.

Dr. Kurt Gribl

Oberbürgermeister der Stadt Augsburg

Martin Sailer

Landrat des Landkreises Augsburg

Karte ausblenden