Zentrumsmanagement

Die Kliniken und Institute am Klinikum Augsburg sind seit 2011 zu sieben organisatorischen Zentren zusammengefasst. Bei der Zusammensetzung der Zentren wurde auf eine therapiebezogene Nähe oder eine Vergleichbarkeit in organisatorischen Abläufen der einzelnen Kliniken geachtet.

Die Zusammensetzung der Zentren entspricht daher nicht einer Zusammensetzung nach den bestehenden medizinischen Zentren, die sich um Erkrankungen oder Verletzungen bestimmter Organe kümmern. Das Zentrumsmanagement unterstützt die Chefärzte der einzelnen Abteilungen, Bereiche, Kliniken und Institute in dem sie die patientennahen Prozesse administrativ-organisatorisch (nicht medizinisch-inhaltlich) begleiten. Für den Pflege- und Funktionsdienst sowie weitere nicht-ärztliche Mitarbeiter übernimmt der Zentrumsmanager die Führungsaufgabe. Mit dieser Struktur werden innerklinische, sowie Klinik- und Berufsgruppen übergreifende Prozesse verbessert. Aufbauorganisatorisch sind die Zentrumsmanager direkt dem Gesamtvorstand unterstellt. Für jedes Zentrum ist ein Team aus kaufmännischen und klinischen Zentrumsmanagern zuständig.

Kontakt

Sie suchen Kontakt zu unseren Zentrumsmanagern? Dann wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter im Sekretariat des Zentrumsmanagements: 

Andrea Wernicke
Sekretariat Zentrumsmanagement

Telefon: 0821 400-4417
Fax: 0821 400-174450
E-Mail: Andrea.Wernicke@klinikum-augsburg.de

Karte ausblenden