Datenschutz

Datenschutz geht alle an! Ob Arzt, Gesundheits- und Krankenpfleger oder Mitarbeiter in der Verwaltung – alle Mitarbeiter des Klinikum Augsburg unterliegen strengen Regeln rund um die Ärztliche Schweigepflicht und weiteren Datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Die Stabsstelle Datenschutz wirkt auf die Einhaltung dieser Bestimmungen hin. Patienten, aber auch Mitarbeiter müssen darauf vertrauen können, dass mit ihren Daten sorgfältig umgegangen wird. Daher ist es wichtig bewusst und sorgsam mit den sensiblen Gesundheitsdaten umzugehen und die unberechtigte Weitergabe oder das unberechtigte Nutzen von persönlichen Daten zu verhindern. Zur Gewährleistung des Datenschutzes und zur Sicherung der Daten gegen unbefugten Zugriff sind im Klinikum Augsburg eine Reihe von Regelungen getroffen worden.

Kontakt

Rainer Schrenk
Leitung
Dipl-Verwaltungswirt (FH)
Datenschutzbeauftragter

Büro: Erdgeschoss Raum 034
Telefon: 0821 400-4113
Fax: 0821 400-174102

E-Mail: Rainer.Schrenk@klinikum-augsburg.de

Karte ausblenden