Weiterbildungsverbund
Allgemeinmedizin Augsburg

Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin Augsburg

Am 20.03.2013 wurde die Kooperationsvereinbarung zur Verbesserung des ärztlichen Standards und zur Sicherung des allgemeinärztlichen Nachwuchses unterzeichnet. Mit dem Klinikum Augsburg, den Wertachkliniken Bobingen und Schwabmünchen, der Hessing Stiftung sowie niedergelassenen Allgemeinärzten aus der Region setzt sich einer der größten Weiterbildungsverbünde Allgemeinmedizin in Bayern zusammen.

Eine solche Optimierung ist ein gemeinsames Anliegen aller Kooperationspartner. Diese starke Gemeinschaft hat es sich zum Ziel gesetzt, die allgemeinmedizinische Weiterbildung für Ärzte und Ärztinnen attraktiver zu machen und somit einen Beitrag zur langfristigen Sicherung der hausärztlichen Versorgung in der Stadt und dem Landkreis Augsburg zu leisten.

Weitere Informationen zur Verbundweiterbildung, Weiterbildungsordung, Fördermöglichkeiten und Begleitseminaren erhalten Sie auch auf der Seite der Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin  unter:

http://www.kosta-bayern.de