Stellenangebote


13.03.2017 - 08.04.2017

Mitarbeiter/in für die Abteilung Applikationen

Medizinische Informationstechnik

Das Klinikum Augsburg ist ein modernes Krankenhaus der maximalen Versorgungsstufe und Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München mit zwei Standorten und insgesamt rund 5.500 Beschäftigten. In beiden Häusern mit zusammen ca. 1.731 Betten werden pro Jahr etwa 75.000 Patienten stationär und 160.000 ambulant versorgt. In 26 Kliniken und Instituten sind sämtliche medizinischen Fachgebiete vertreten. Darüber hinaus ist das Klinikum Augsburg ein großer Ausbildungsträger mit über 560 Ausbildungsplätzen.

Vom Freistaat Bayern wird derzeit die Einrichtung einer medizinischen Fakultät der Universität Augs­burg und die Übernahme des Klinikums Augsburg in die staatliche Trägerschaft in die Wege geleitet.

Für den Bereich Medizinische Informationstechnik suchen wir zum 01.07.2017, zunächst befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung, eine/n

 

Mitarbeiter/in für die Abteilung Applikationen

 

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Betreuung und Weiterentwicklung der klinischen Arbeitsplatzsysteme (vorwiegend ORBIS)
  • Fachliche Betreuung und Beratung unserer Kliniken und Bereiche in allen Fragen der klinischen Anwendungen
  • Entwicklung neuer Funktionalitäten innerhalb der klinischen Arbeitsplatzsysteme
  • Bereitstellen von Auswertungen und Analysen
  • Mitwirkung bei der Standardisierung der klinischen Anwendungen
  • Analyse komplexer Problemstellungen
  • Unterstützung bei der Implementierung von Prozessen in den klinischen Systemen
  • Softwaresupport von klinischen Applikationen

  

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium zum Medizininformatiker/in bzw. langjährige klinische Erfahrung mit hoher Technik- und Prozessaffinität
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Betreuung eines Krankenhausinformationssystems
  • Routinierter Umgang mit den Microsoft-Office-Produkten
  • Sehr gute logische und analytische Fähigkeiten
  • Prozessorientiertes Denken vor Abteilungsdenken
  • Hohe Motivation zur Einarbeitung in neue und bestehende klinische Applikationen
  • Freundlichkeit und ausgeprägte Bereitschaft zur Servicedienstleistung
  • Eine strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Hohe Flexibilität, Eigenverantwortung und Belastbarkeit
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in ORBIS sowie fundierte Datenbank- und Programmierkenntnisse
Sie haben noch Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle?
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen die zuständige Sachgebietsleiterin, Frau Ursula Karrenbauer, unter Telefon 0821/ 400 -4160 oder per E-Mail: ursula.karrenbauer@klinikum-augsburg.de gerne  zur Verfügung.

 

Das Entgelt berechnet sich nach dem TVöD-K einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 08.04.2017 an das

 

Klinikum Augsburg
Bereich Personalmanagement
Stenglinstr. 2
86156 Augsburg


zurück